Und da ist er nun !!
Eure Majestät "Willow Wicht"

Der kleine Wirbelwind ist uns Anfang Oktober zugelaufen und wollte pardu nicht mehr von uns lassen. Ihn ins Tierheim zu geben, kam für uns nicht in Frage, also was war die Alternative ?? Erst dachte ich an einen leckeren Braten mit Rotkohl und Klößen, das gab aber Ärger Verstehe ich bis heute nicht. Also haben wir uns dazu entschlossen den kleinen Racker bei uns aufzunehmen, mit allem was da komme. (wenn ich gewusst hätte was das bedeutet!!) Glück hatten wir in sachen Katzenklo, das kannte er schon. Allerdings habe ich ab und an das Gefühl, dass er manchmal vergißt wo jenes steht und es nicht mehr schafft das Katzenklo zu finden. (macht einen stellenweise etwas unentspannt) Nur gut das dieses nicht allzu häufig vorkommt. In sachen "spielen" ist er auch super drauf, wir brauchen allerdings nach der Belustigung  ihrer Majestät einen Notarzt !!  So "beißt" er sehr gern in Hände und Füße und seine Krallen sind auch nicht zu verachten :-) Alles in Allem haben wir es bis zum heutigen Tage nicht bereut, den kleinen Wicht bei uns aufzunehmen. (obwohl ein Braten auch super gewesen wäre)

Hunde haben Herrchen, Katzen Personal !!

Hier nun ein Paar Bilder (wo er kein Unsinn macht)












Weitere folgen
 




Du bist der 6632 Besucher auf meiner Seite !!!!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=